Immer in Kontakt. Mit Deinem Leben.

Das Ahooga Modular ist das andere Cargo-Bike: leicht, aber kompakt und auf die individuellen Bedürfnisse abstimmbar. Ob als E-Bike oder nicht – es ist ein zuverlässiger Gefährte in allen Lebenslagen. Seine unglaublich hohe Belastbarkeit von 155 kg erlaubt den Transport von Kindern jedes Alters. Dank seiner vielfältigen Platzsparfunktionen kann man das Ahooga Modular auf engstem Raum in Flur, Studio oder Garage verstauen. Das innovative Bausteinprinzip ermöglicht vielfältige Konfigurationen: Carbon-Riemen, integriertes Getriebe, selbstaufladende Batterie, sportlicher oder bequemer Lenker…die Entscheidung liegt bei Dir. Denn das ist das Versprechen des Ahooga Modular: Immer im Kontakt. Mit Deinem Leben.

Anpassbar

Einkauf und Arbeitssachen transportieren oder auch nur die Kinder von der Schule abholen: Mit dem Ahooga Modular Bike lässt sich die Alltagsmobilität problemlos organisieren. Alle Tragegestelle sind kompatibel mit den meisten marktgängigen Körben, Seitentaschen und Kindersitzen. Und wenn das Kind schon zu groß für den Kindersitz ist (und keine längeren Strecken mit dem eigenen Rad schafft) – setze es einfach auf den extrem belastbaren Rückgepäckträger (50kg) mit Sitzkissen. Immer bleibt das Rad ein Superfedergewicht.

Ein wahres Raumwunder

Einfach den Lenkervorbau einklappen und die diebstahlgeschützten Pedale abnehmen: Schon ist das Bike um satte 65 Prozent schmaler und braucht viel weniger Stauraum in Flur, Studio oder Garage.

Superleicht

10kg Gewicht. Mit Batterie und Motor gerade einmal 3 kg schwerer! Mehr muss man nicht sagen.

Ein Rahmen für alles

Unsere Modelle mit stabilem Doppelrohr und Leichtgewichtsrahmen sind für alle Fahrer und Fahrerinnen geeignet, die eine Körpergröße zwischen 1,6 und 2 m haben. Die Lenkerhöhe ist individuell einstellbar (20 mm bis 70 mm Steighöhe) und ermöglicht so eine sportliche, moderate oder bequeme Fahrposition.

Abmessungen:

  • Oberrohrlänge: 58,2 cm
  • Radstand: 104 cm
  • Steuerrohrlänge: 20 cm
  • Kettenstrebe: 41,5 cm
  • Reach: 38,8 cm
  • Stack: 60,6 cm
  • Steuerrohrwinkel: 71 Grad
  • Sitzrohrwinkel: 72 Grad
  • BB-Drop: 4,5 cm

Konsequent modular

Das Bike basiert ganzheitlich auf dem Baukastenprinzip. Optional kann man vorne und hinten stabile Gepäckträger anbringen, die allen möglichen Transport-Bedürfnissen des modernen Alltags genügen. Aber damit nicht genug: Auch Getriebe und Motor lassen sich modular nach den eigenen Vorlieben zusammenstellen. Folgende Optionen gibt es:

• Single Speed mit Riemenantrieb und Drehmomentsensor
• integrierte 3-Gang-Schaltung mit Riemenantrieb
• 8-Gang-Kettenschaltung

Noch ein Wunsch offen? Unsere individuelle Baukasten-Philosophie lässt dem Fahrer praktisch alle Freiheiten. Selbst der Wechsel von Ketten- auf Riemen-Antrieb ist ohne großen Aufwand möglich.

Verfügbare Motorisierungen

  • Die eigenen Beine
  • 36 V, 250 W, 317 Wh – Li-Ion / 25 km/h Maximalgeschwindigkeit. Drehmoment: 60 N m. Erzielbare Reichweite: 70 km. Service für Überholung und Update der Batterie verfügbar.
  • 30 V, 250 W, 160 Wh – Li-Ion / 25 km/h Maximalgeschwindigkeit. Drehmoment: 20 N m. Selbstaufladendes Bluetooth-Smart Hub.

Immer mit dem Smartphone verbunden – wenn Du es willst

Manche von uns sind froh, beim Radfahren eine Zeit lang das Smartphone wegzulegen und sich wieder ganz auf das echte Leben einzulassen. Aber es ist unbestritten: Die moderne Technologie bietet gerade Radfahrern unschlagbar praktische neue Möglichkeiten. So entwickelten wir ein selbstaufladendes E-Bike mit einer Bluetooth-kompatiblen App voller nützlicher Features. Je nach gewähltem Power-Modus kann man virtuell etwa die Reisedaten organisieren oder auch das Bike abschließen. Die Bitride App eröffnet dem Fahrer uneingeschränkten Zugang zu vielen unterschiedlichen praktischen Funktionen: Radsteuerung, Mobilitätsstatistiken, aber z.B. auch die Suche nach einem gestohlenen Bike.

Selbstaufladend?

Ja, richtig gelesen. Eines unserer E-Bike-Modelle läuft mit einer Batterie, die sich während der Fahrt wiederauflädt. Wie in hybriden Autos kann sie die Bewegungsenergie des Fahrers etwa beim Abwärtsfahren Rückwärtstreten in Strom umwandeln.

Hydraulische Scheibenbremsen

Shimano BL-M396L hydraulische Scheibenbremsen (160 mm Rotor). Für kraftvolles Bremsen bei jedem Wetter und auf jedem Gelände.

Fahren wie auf Kissen

Die Bikes fahren auf extra breiten, natürlich gefederten Big-Apple-Reifen von Schwalbe auf 26-Zoll-Rädern. Die bis auf 2 Bar aufgepumpten „Balloon bikes“ rollen federleicht und benötigen keinen zusätzlichen Stoßdämpfer zur Federung. Ein normaler Reifen mit einer Breite von 37 mm muss auf steinharte 4 Bar aufgepumpt werden, um ähnlich geschmeidig Fahrt aufnehmen zu können.

Was hat es mit dem 36 V-Modell auf sich?

Dieses Modell ist das Ahooga Modular mit der größtmöglichen Ladekapazität. Der leistungsfähige Akku (Ladezeit 3 h) ermöglicht eine Reichweite von 70 km. Das Drehmoment liegt bei 60 N m. Geschwindigkeitssensoren sorgen für sanfte Unterstützung. Die leichtgewichtige, abschließbare Kompakt-Batterie kann zum Aufladen zu Hause umstandslos herausgenommen und auch jederzeit überholt und aufgerüstet werden.

Über ein ergonomisches OLED-Display kann man die gewünschte Unterstützungsstufe einstellen und hat alle wichtigen Informationen wie Geschwindigkeit, Akkustand, Fahrzeit, Durchschnittsgeschwindigkeit sofort im Blick. Dank Bluetooth lassen sich dort auch verschiedene Dienste des eigenen Smartphones wie SMS oder auch Navigation anzeigen.